Wein & Flammkuchen

Süffige Weine aus Churfranken und knusprige Flammkuchen aus dem Holzofen in stilvollem Ambiente: Von Mittwoch, 9., bis Sonntag, 13. Oktober,  findet die vierte Weinwoche in der denkmalgeschützten Güterhalle am Bahnhof in Höchst im Odenwald statt. Genuss, darum geht’s:  Je nach Wetter wärmt die Sonne auf der schönen West-Terrasse mit Blick auf den Wald oder flackert im Kaminofen ein gemütliches Feuer.

Die Weine kommen von unseren Großheubacher Winzern Mathias Münch und Weinbau Albert, die Flammkuchen aus Henrys Holzofen.  Während der Weinwoche hat die Güterhalle täglich von 17 bis 22 Uhr geöffnet. 

Bei der Hälfte der verfügbaren Plätze gibt es die Möglichkeit der Reservierung. Der Rest ist für spontane Gäste vorgesehen. Don’t Drink and drive: In der Güterhalle kein Problem – die Weinwoche kann bequem mit der Odenwaldbahn erreicht werden.

Die liebevoll sanierte Güterhalle  kann – ebenso wie der Güterwagen – für Familien- und Firmenfeiern oder Workshops gemietet werden. Zudem werden kulturelle Veranstaltungen angeboten.

Homepage: www.gueterhalle-hoechst.de
E-Mail: kontakt@gueterhalle-hoechst.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.